KULTURKREIS: Fazil Say & Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz

Kategorie: Konzerte

Fazil Say & Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz

BODENSEEFESTIVAL

Fazil Say & Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz


Fazil Say (*1970): Sinfonie Nr. 1 „Istanbul Symphony“
Camille Saint-Saens (1835 - 1921): 2. Klavierkonzert g-Moll

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz

Ney: Burcu Karadag Ney, Türkische Perkussion: Aykut Köselerli Kanun: Hakan Güngör
Dirigent: Naci Özgüc
Klavier, Komponist und Artist in Residence des Bodenseefestivals 2014: Fazil Say

Mit Fazil Say kommt zum ersten Mal ein Artist in Residence zum Bodenseefestival, der nicht nur als Instrumentalist höchstes internationales Renommee besitzt, sondern auch als Komponist. Seine klangmalerische Istanbul Symphony für großbesetztes Orchester und türkische Instrumente schlägt eine Brücke zwischen den Kulturen des Morgen- und Abendlandes, von spätromantischer Klassik zu Jazzanklängen, von alten meditativ-religiösen Gesängen zum Rhythmisch-Pulsierenden. Sie ist eine musikalische Liebeserklärung an die Stadt am Bosporus. Das zweite Klavierkonzert Saint-Saens’ zählt zu den populärsten Werken des Meisters. Franz Liszt gratulierte dem Komponisten zu dem Werk und betonte das gelungene Gleichgewicht von kompositorischen Qualitäten und virtuosen Ansprüchen an den Solisten. Ein ideales Werk also für den Komponisten-Pianisten Fazil Say, um sein ganzes Können zu zeigen.

46 / 38 / 30 / 22 €

Karten hierfür sind erhältlich beim Amt für Kultur und Tourismus, Münsterplatz 1, 88250 Weingarten. Tel. 0751 405 232. www.reservix.de.

Veranstaltungsort

Kultur- und Kongresszentrum
Abt-Hyller-Straße 37
88250 Weingarten
47.8092721 9.6342053

Veranstalter

Kulturkreis Weingarten
Münsterplatz 1
88250 Weingarten
Telefon: +49.751 405-232
Fax: +49.751 405-268
akt@weingarten-online.de
Weihnachtstaler